Neuigkeiten

07.03.2014

Konzerte mit Kalle

Wir wünschen noch nachträglich ein frohes neues Jahr, denn bei uns fängt das neue Jahr zumindest in musikalischer Hinsicht gerade erst an.

Diesmal wird ein in Berlin lebender finnischer Gitarrist den jährlichen Reigen der Weltstars, die bei der SpVgg Sued zu Gast sind, eröffnen: Kalle Kalima ist einer der interessantesten Vertreter der europäischen Jazzlandschaft, der in seiner Musik Elemente von Jazz und Rock auf innovative und hochspannende Art und Weise verbindet. Wir, die Spielvereinigung Sued, werden im April seine „Suite for Domestic Animals“ („Suite für Heimtiere“) zur Aufführung bringen.

Ausschlaggebend für seine Arbeit ist eine gehörige Portion Verrücktheit oder auch finnische Kreativität, für die der in Berlin lebende Gitarrist unter anderem den Neuen Deutschen Jazzpreis 2008 mit seinem Trio Klima Kalima gewinnen konnte. Kalle Kalima ist einer der umtriebigsten Musiker der Berliner Avangardeszene – „immer auf dem Sprung, unterwegs zum nächsten Gig, zum nächsten ideengeladenen Projekt“ beschreibt es „Jazz Dimensions“. Seine Inspiration bezieht er nicht nur aus dem traditionellen Jazz, sondern vor allem aus der Rockmusik, die er die „wahre Volksmusik Finnlands“ nennt.

Kalima arbeitete u. a. mit europäischen Jazzgrößen wie Tomasz Stanko, Carlos Bica & Ed Schuller, Marc Ducret, Simon Stockhausen, Tony Allen und Linda Sharrock. Außerdem ist er seit Jahren mit Jimi Tenor, dem finnischen Elektronik-Guru, live zu erleben.


Newsletter

Mit den „Vereinsnachrichten“ der Spielvereinigung Sued bleiben Sie immer über Konzerttermine und sonstige Neuigkeiten informiert.

Musik

Das aktuelle Album „Sagen oder nicht“ mit Nils Wogram gibt es in unserem Online-Shop.

Förderer

Die Spielvereinigung Sued dankt ihren Förderern und Unterstützern, ganz besonders:

Stadt Leipzig – Kulturamt Kulturstiftung des Freistaates Sachsen